Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Position der stellvertretenden Leitung für den Funktionsdienst Anästhesie (Referenz-Nr. 141/2021)

scheme image

Die Lahn-Dill-Kliniken sind ein kommunales Krankenhaus-Unternehmen im Lahn-Dill-Kreis. An den Standorten Braunfels, Dillenburg und Wetzlar werden jährlich rund 40.000 Patienten stationär behandelt. Mit insgesamt 915 Betten und rund 2.400 Mitarbeitern sind die Lahn-Dill-Kliniken einer der größten Klinikverbunde in Hessen.

Für die Anästhesieabteilung am Standort Wetzlar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
für die Position der stellvertretenden Leitung für den Funktionsdienst Anästhesie

(Vollzeit, unbefristet)

In unserer zentralen OP-Abteilung am Standort Wetzlar, die über neun Operationssäle und einen Sectio-OP verfügt, werden jährlich ca. 13.000 stationäre und ambulante Operationen durchgeführt.
 

In enger Abstimmung mit der Bereichsleitung und in deren Abwesenheit gehört zu Ihrem zukünftigen Aufgabenbereich

  • die professionelle Betreuung unserer Patienten vor, während und nach operativen Eingriffen in unserem neu gebauten, modernen Zentral OP
  • die fachgerechte und professionelle Unterstützung des Anästhesisten bei Narkose Ein- und Ausleitung, bei der Narkoseführung, sowie der Betreuung unserer Patienten im Aufwachraum und PACU (Post Anesthesia Care Unit)
  • Mitwirkung bei der Notfallversorgung der Patienten im Schockraum, auf den Stationen und die Teilnahme am REA Team
  • Begleitung des Akut Schmerzdienstes im Klinikum
  • die Teilnahme an allen Dienstformen sowie am Ruf- und Bereitschaftsdienst der Anästhesie Pflege Abteilung
  • Mitwirkung bei Planung und Sicherstellung der anästhesiologischen Prozesse, sowie kontinuierliche Weiterentwicklung des Pflegekonzepts in der Anästhesie in enger Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung Anästhesie Pflege
  • Unterstützung bei Steuerung und Umsetzung von Projekten in der Anästhesie in enger Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung Anästhesie Pflege
  • Unterstützung der Leitung bei der Sicherstellung eines bedarfsgerechten Personaleinsatzes

Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • über eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder ATA mit mehrjähriger Erfahrung in der Anästhesie oder Intensivpflege verfügen
  • Berufserfahrung in der apparativ gestützten Überwachung von Patienten mitbringen
  • eine Qualifikation zur Praxisanleitung mitbringen, oder bereit sind diese zu absolvieren
  • aufgeschlossen, empathisch, freundlich und zuverlässig sind und in einem erfahrenen Team Ihr Können und Wissen einbringen möchten

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit zur Teilnahme an der Fachweiterbildung Anästhesie und Intensiv
  • tarifgerechtes Entgelt nach TVöD mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung
  • eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit qualifizierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme am Gerätetraining des Rehazentrums „kerngesund!“; betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine betriebseigene Kindertagesstätte am Standort Wetzlar (kapazitätsabhängig)
Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.
 

Ihre Ansprechpartner:

Martina Schweizer, Bereichsleitung Anästhesie Pflege (Tel. 06441/79-2580) und Melanie Hentschel, Personalmanagement (Tel. 06441/79-2882)