KIS Administrator (m/w/d) (Referenz-Nr. 88/2021)

scheme image

Die Lahn-Dill-Kliniken sind ein kommunales Krankenhaus-Unternehmen im Lahn-Dill-Kreis. An den Standorten Braunfels, Dillenburg und Wetzlar werden jährlich rund 40.000 Patienten stationär behandelt. Mit insgesamt 915 Betten und rund 2.400 Mitarbeitern sind die Lahn-Dill-Kliniken einer der größten Klinikverbunde in Hessen.

Für unsere zentrale IT-Abteilung am Standort Wetzlar suchen wir, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

KIS Administrator (m/w/d)

(Vollzeit, unbefristet)
 

Zu Ihrem zukünftigen Aufgabengebiet gehören:

  • Mitarbeit beim Betrieb und der Weiterentwicklung des Krankenhausinformationssystems (KIS) und der elektronischen Patientenakte
  • Etablierung von Formularen und anwendungsgestützten Workflows zur Unterstützung der klinischen Prozesse
  • Ausbau der digitalen Fieberkurve, der digitalen Pflegeprozesse und –dokumentation sowie der Mobilen Visite
  • Beratung und Schulung der ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter im Umgang mit dem KIS
  • Administration weiterer klinischer Applikationen

Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im IT-Bereich, oder vergleichbar, mit entsprechender Berufserfahrung nachweisen können
  • Kenntnisse im Bereich von Krankenhausinformationssystemen (idealerweise Orbis) haben
  • sich durch selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise auszeichnen
  • den Führerschein Klasse B haben

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit Entwicklungschancen
  • eigenverantwortliches Arbeiten, in einem kollegialen und engagierten Team
  • strukturierte Einarbeitung, begleitet durch einen erfahrenen Kollegen (Paten)
  • Vergütung nach TVöD-K mit einer zusätzlichen Altersversorgung
  • ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, durch die vergünstigte bzw. kostenfreie Nutzung diverser Gesundheitsstudios und Teilnahme an Gesundheitskursen
  • eine betriebseigene Kindertagesstätte (kapazitätsabhängig)
 
Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.
 

Ihre Ansprechpartner:

Folkert Hoim, Leiter der IT-Abteilung (Tel.: 06441/79-2080) und Siegfried  Rau, Personalmanagement (Tel.: 06441/79-2027).