MTRA (m/w/d) (Referenz-Nr. 138/2020)

  • Vollzeit
scheme image

Die Lahn-Dill-Kliniken sind ein kommunales Krankenhaus-Unternehmen im Lahn-Dill-Kreis. An den Standorten Braunfels, Dillenburg und Wetzlar werden jährlich rund 40.000 Patienten stationär behandelt. Mit insgesamt 915 Betten und rund 2.400 Mitarbeitern sind die Lahn-Dill-Kliniken einer der größten Klinikverbunde in Hessen.

Für das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Standort Wetzlar suchen wir, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen

MTRA (m/w/d)

(unbefristet)

Zu Ihrem zukünftigen Aufgabengebiet gehören:

  • die Behandlung unserer Patienten in den Bereichen der konventionellen Diagnostik, Mammographie, CT, DSA, MRT und Interventionen
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten

Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum MTRA (m/w/d) mit aktueller Fachkunde besitzen
  • Freude am Umgang mit Patienten haben
  • selbständig Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein, Aufgeschlossenheit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit besitzen

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem motivierten, aufgeschlossenen und kollegialen Team
  • moderne Geräteausstattung
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD mit einer zusätzlichen Altersversorgung
  • berufsbegleitende Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • eine betriebseigene Kindertagesstätte (kapazitätsabhängig)
Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

Ihre Ansprechpartner:

Julia Weidemann, leitende MTRA (Tel.: 06441 / 79-2462) und Franziska Scheld, Personalmanagement (Tel.: 06441 / 79-2073)